We are updating our website design to improve the experience on our site.

Trauer-Café Immanuel

Trauer braucht Raum & Zeit ...

"Es verliert die Hälfte der Bürde ihre Last, wenn man darüber reden kann." Jeremias Gotthelf

Wir möchten Menschen, die einen nahestehenden Angehörigen, Freudinnen oder Freunde verloren haben, Zeit und einen geschützten Raum geben ...

  • anderen, die ähnliches erlebt haben, zu begegnen
  • mit anderen Trauernden und/ oder mit qualifizierten Trauerbegleiter/innen ins Gespräch zu kommen
  • gemeinsam zu schweigen
  • sich zu erinnern
  • über ein bestimmtes Thema nachzudenken und zu sprechen
  • oder einfach nur einen Kaffee zu trinken. 

Das Trauer-Café Immanuel ist ein unverbindliches Angebot und unabhängig von Alter, Geschlecht, Konfession oder Nationalität! Wir freuen uns auf Sie!


AKTUELL

Trauercafé in Biedenkopf öffnet wieder!

Am Sonntag, dem 20. September 2020 öffnet der Hospizdienst Immanuel wieder sein Trauercafé in Biedenkopf. Wie immer findet es im Café Lifetime in der Hainstraße 29-31 statt. Das Trauer-Café beginnt um 15 Uhr und dauert bis 17 Uhr. 

Aufgrund der aktuellen Hygienevorschriften ist es notwendig geworden, dass sich die Besucher vorab anmelden. 

Zum Schutz der anderen Trauergäste wird unbedingt darum gebeten, bei Infektionssymptomen nicht an den Trauer-Cafés teilzunehmen.

Viele haben die Trauerzeit während des Shutdowns als besonders schwierig erlebt, weil sie so isoliert waren. Dafür hatte der Hospizdienst extra ein Trauertelefon eingerichtet, das nun mit der Öffnung der Cafés wieder eingestellt wird. 

Weitere Cafés sind für den 18. Oktober, 15. November und 13. Dezember jeweils von 15:00 – 17:00 Uhr geplant. 

 

Anmeldung an:

Hospizdienst Immanuel

info@hospizdienst-immanuel.de

06462 9157814